AktuellFördervereinKirchenmusikerChöreKonzerteGalerieLinksImpressum


Capella Lindensis

Liebfrauen, Bochum-Linden


Jubiläumskonzert
15 Jahre Förderverein Kirchenmusik Liebfrauen:

Requiem von W. A. Mozart

am Sonntag, 24. November 2019 um 17 Uhr
in der Liebfrauenkirche Bochum-Linden
Hattinger Str. 812

Konzert Gitarrenduo GolzDanilov      

Beim traditionellen Herbst-Konzert – veranstaltet vom Förderverein Kirchenmusik – wird „Mozarts Requiem“ in historisch informierter Aufführungspraxis interpretiert.

Ausführende sind der Projektchor Liebfrauen, verstärkt durch das William Byrd Ensemble und Solist*innen (Felicitas Jacobsen – Sopran, Birgit Stecker-Dick – Alt, Stefan Leippe – Tenor, Peter Lutz - Bass), sowie Musiker*innen der Capella Lindensis und Bläser*innen der Bochumer Symphoniker unter der Leitung von Siegfried Kühbacher.

Mozarts Requiem ist bis heute ein legendenumwobenes Werk, das der früh verstorbene Komponist nicht mehr vollenden konnte. In der Lindener Aufführung erklingt das Werk in der Rekonstruktion des Musikwissenschaftlers Howard Chandler Robbins Landon, der nicht nur die (meist benutzte) Fertigstellung durch Franz Xaver Süßmayr berücksichtigte, sondern auch frühere Versuche, das Werk zu vollenden, besonders von Joseph Leopold Eybler.

Eintritt 15,00 €
Kinder, Schüler*innen, Studenten*innen frei

Kartenvorverkauf ab 30. September
im Gemeindebüro Liebfrauen, Hattinger Str. 814a,
bei Optik Köhler, Hattinger Str. 795
und nach den Messen


Datenschutzerklärung